Video zur Vorstellung des Wahlprogramms und zum Fahradkonzept

Ingolstadt ist in den letzten dreißig Jahren sehr schnell gewachsen. Seit 1970 hat sich die Einwohnerzahl fast verdoppelt. Die Wirtschaft brummt. Es gibt kaum ein Ranking, bei dem Ingolstadt nicht auf einem Spitzenplatz landet. Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Insbesondere in punkto Stadtentwicklung und Verkehr wurde in der Vergangenheit viel versäumt.

Link zum Video - Video öffnet sich im neuen Fenster.

OB-Kandidatin Veronika Peters will deshalb genauer hinschauen und zuhören. Selbst erfolgreiche Unternehmerin und sozial engagiert, will sie sich auch den Herausforderungen auf der Schattenseite der "Boomtown" stellen. Für eine Stadtentwicklung im Gleichgewicht, für Aufgeschlossenheit, für schlaue Verkehrslösungen, für offene Kommunikation, für ein Ingolstadt das allen gehört und vor allem in dem alle auch in Zukunft gerne leben!

Unsere Stadt steht vor einer Weichenstellung. Ingolstadt, wohin geht die Reise?